Hähnchenspieße natur

Hähnchenspieße natur

Art. Nr. 01518

Leichter Genuss am Stiel

Leichte und ausgewogene Ernährung ist heute für viele Menschen von Bedeutung. Man kommt spät von der Arbeit, hat wenig Zeit zum Kochen, aber möchte dennoch eine richtige Mahlzeit auf den Teller bekommen und wissen, dass die wichtigsten Bausteine einer gesunden Ernährung abgedeckt sind.

Für die Extraportion Protein bei gleichzeitig niedrigem Fettgehalt bieten sich unsere Hähnchenspieße natur an. Wie alle Vossko Produkte sind sie bereits küchenfertig zubereitet, gebraten und nach kurzer Erhitzungszeit bereit zum Verzehr. Und das Beste: Bei einem Gewicht von 50 g sind die Spieße einzeln entnehmbar. Somit können Sie jederzeit individuell entscheiden, wie viele es denn sein sollen.

 

Hähnchenspieße „mit oder ohne“ – auf jeden Fall natur

Unsere Hähnchenspieße natur werden aus portionsgerechten Stücken der zarten Hähnchenbrust hergestellt. Wir haben bewusst auf eine Marinade verzichtet und das Fleisch nur dezent vorgewürzt, damit Sie selbst entscheiden können, wie Sie Ihre Spieße am liebsten hätten: mit Dip oder ohne, zu Reis, Salat oder pur. 

Rezept

3 EL Butter
1 EL Mehl
1 EL Currypulver
1/4 l Sahne

Die Hähnchenspieße nach Anleitung zubereiten
 

Zum Rezept

Zubereitung

Pfanne 

Ein wenig Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die tiefgefrorenen Spieße bei mittlerer Temperatur und mehrmaligem Wenden 8–10 Minuten braten.

Ofen 

Den Backofen auf ca. 200° C (Heißluft 180°C) vorheizen. Anschließend die tiefgefrorenen Hähnchenspieße 12-15 Minuten auf mittlerer Schiene erhitzen.

Mikrowelle 

Die tiefgefrorenen Hähnchenspieße auf einen Teller legen und abgedeckt bei 800 Watt 3-4 Minuten lang erhitzen. Bitte beachten Sie: Wenn Sie nur einen Spieß erhitzen möchten, reduzieren Sie bitte die Erhitzungszeit entsprechend. Bitte denken Sie daran, die Holzspieße vor dem Verzehr vollständig zu entfernen.

Zutaten 

Hähnchenbrustfilet (92%), Sonnenblumenöl, Stärke, Speisesalz, Dextrose.

Nährstoffe

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert: 
655 kJ (155 kcal)
Fett: 
4,1 g
davon gesättigte Fettsäuren: 
0,7 g
Kohlenhydrate: 
1,0 g
davon Zucker: 
0,5 g
Eiweiß: 
28,6 g
Salz: 
1,48 g

Rezept

Hähnchenspieße mit Curry-Sahne-Sauce

3 EL Butter
1 EL Mehl
1 EL Currypulver
1/4 l Sahne

Die Hähnchenspieße nach Anleitung zubereiten
 

1. In einem Topf 3 EL Butter zerlassen, mit 1 EL Mehl je 1 EL mildem Currypulver und scharfem Currypulver abstäuben. Mit einem Schneebesen kräftig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. 

2. Die Paste mit je ¼ l Sahne und Milch ablöschen und bei geringer Wärmezufuhr ca. 15 Minuten einkochen lassen, bis sie eine sämige Konsistenz erreicht hat. Mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und Zitronensaft abschmecken. 

4. Wenn Sie es gern fruchtig mögen, können Sie nun noch frisches exotisches Obst in Stücken hinzufügen und kurz mitkochen, gut geeignet sind z. B. Ananas oder Mangos. 

5. Die Spieße auf einem Teller anrichten und die Sauce darüber geben. Dazu passt frisch gekochter Reis. Guten Appetit!

Home / Produkte / Haehnchenfleisch / Hähnchenspieße natur

Ähnliche produkte