Chicken Balls Chili Cheese Style mit Kimchi

Rezeptslider

Venta directa
de fábrica

Chicken Balls Chili Cheese Style mit Kimchi

für ca. 4 Portionen

Sie benötigen

  • 600g – 800g VOSSKO Chicken Balls Chili Cheese Style
  • Süß-sauer Dip
  • Für das Kimchi
    • 700 g Chinakohl
    • 250 g Rotkraut
    • 4 Stangen Frühlingszwiebeln
    • 5 Knoblauchzehen
    • 3 rote Chilischoten
    • 5 cm Ingwer
    • 50 ml Fischsauce
    • 50 ml Ahornsirup
    • 4 EL Salz
    • 2 EL Sesam
    • 3 TL Rohrzucker
60 min. schwer

Zubereitung

  • Chinakohl längs vierteln und in mundgerechte Stücke schneiden. Blätter in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen. Das Rotkraut putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  • Chinakohl und Rotkraut in eine Schale geben, mit Salz bestreuen, gut durchmischen und für 2 Stunden ruhen lassen, dabei gelegentlich durchmischen.
  • Zucker und Ahornsirup in einem kleinen Topf mit 200ml Wasser aufkochen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und abkühlen.
  • Den Knoblauch pellen und durch eine Knoblauchpresse pressen. Ingwer schälen und fein zerhacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, Wurzeln und Endstücke abschneiden und den Rest in feine Ringe schneiden. Anschließend alles mit einem Pürierstab fein pürieren.
  • Das Püree mit Fischsauce, Zuckersirup, Paprikapulver und Sesam in ein hohes Rührgefäß geben und erneut pürieren bis eine feste Paste entsteht.
  • Aus dem Chinakohl ausgetretenes Wasser abgießen und den Kohl unter fließendem Wasser viermal gründlich abspülen. Das gewaschene Gemüse mit der Würzpaste vermengen und gründlich verrühren und zusätzlich gut einkneten.
  • Das gewürzte Gemüse mit ausreichend Luft in sterilisierte Einmachgläser füllen und luftdicht verschließen. Für mildes Kimchi das Gemüse für Tage bei Raumtemperatur fermentieren lassen, für würziges Kimchi 4-5 Tage fermentieren lassen.
  • Die Einmachgläser zwischenzeitlich öffnen, um entstandene Fermentationsgase entweichen zu lassen. Nach dem Fermentieren im Kühlschrank aufbewahren.
  • Die Chicken Balls nach Packungsvorschrift zubereiten und zusammen mit dem Kimchi und einem Süßsauer Dip anrichten und servieren.